Marke in der Schweiz registrieren lassen

Der Name Ihres Unternehmens oder Ihres Produkts ist Ihr wertvollstes Gut. Schützen Sie Ihren Produkte- oder Firmennamen, Ihr Logo oder Ihren Slogan als Marke - in der Schweiz, in der gesamten EU oder weltweit.

Wie funktioniert die Markenregistrierung über lawfy?

Fragebogen

Fülle unseren Fragebogen zur Markenregistrierung aus

Recherche und Überprüfung

lawfy führt eine kurze Markenrecherche durch und prüft, ob es (ähnliche) Marken gibt, die die Eintragung Ihrer Marke verhindern könnten

Registrierung

lawfy reicht den Antrag auf Eintragung Ihrer Marke ein

Switzerland

Welche Leistungen sind inbegriffen?
CHF 450
zzgl. MwST
  • 550 CHF Hinterlegungskosten IGE (inkl. 3 Klassen)

Schweiz + EU

Welche Leistungen sind inbegriffen?
CHF 750
zzgl. MwST
  • +550 CHF Hinterlegungskosten IGE (inkl. 3 Klassen), + 1’769 CHF Hinterlegungskosten in 28 Mitgliedstaaten EU

Ausserhalb EU

  • Fragen Sie nach dem Preis, wenn Sie Ihre Marke in anderen Ländern als der EU schützen möchten

Registrieren Sie Ihre Marke

Der Name Ihres Unternehmens oder Ihres Produkts ist Ihr wertvollstes Gut. Schützen Sie Ihren Produkt- oder Firmennamen, Ihr Logo oder Ihren Slogan als Marke - in der Schweiz, in der gesamten EU oder weltweit.

Was ist eine „Marke“?

Rechtlich gesehen ist eine Marke ein geschütztes Zeichen, durch welches sich die Produkte oder Dienstleistungen eines Unternehmens von denen anderer Unternehmen unterscheidet. Alle graphischen Darstellungen eines Zeichens können grundsätzlich eine Marke im Sinne des Gesetzes sein, wie z.B. Wörter, Buchstaben- und Zahlenkombinationen, graphische Bilder, dreidimensionale Formen, Slogans, Kombinationen dieser Elemente oder auch Klangmarken, die aus einer Folge von Noten zusammengesetzt sind.

Weshalb soll ich meine Marke „registrieren“?

Marken werden geschützt, in dem Sie im Markenverzeichnis registriert werden. Marken werden nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ registriert. Beantragen Sie also so schnell wie möglich die Eintragung Ihrer Marke, um zu verhindern, dass Ihnen jemand zuvorkommt und es Ihnen unmöglich macht, Ihre Geschäftsaktivitäten fortzusetzen. Nur eine registrierte Marke gibt Ihnen optimaler Schutz.

Für welches Gebiet soll ich meine Marke schützen lassen?

Schutz für die Schweiz

Nationaler Markenschutz

Der Markenschutz ist auf die Schweiz beschränkt. In anderen Ländern kann Ihre Marke von Dritten eingetragen und benutzt werden.

Tiefere Gebühren

Die offiziellen Anmeldegebühren des Schweizerischen Markenamtes betragen 550 CHF für eine Anmeldung in bis zu 3 Klassen und 100 CHF für jede weitere Klasse.

Verlängerung des Markenschutz möglich

Ihre Marke ist ab dem Anmeldedatum für zehn Jahre geschützt. Der Schutz kann dann auf unbestimmte Zeit für jeweils 10 Jahre verlängert werden. Die Verlängerungsgebühr (für 10 Jahre) kostet 700 CHF.

Schutz für die Schweiz und EU

EU-weiter Markenschutz

Der Markenschutz erstreckt sich auf das gesamte Gebiet der EU. Das heisst, Sie können Ihre Marke in der Schweiz und in allen 28 EU-Mitgliedstaaten durchsetzen.

Höhere Gebühren

Eine Erweiterung der Schweizer Marke in der EU führt zu zusätzlichen Gebühren von 1’769 CHF für eine Anmeldung in bis zu 3 Klassen und 164 CHF für jede weitere Klasse

Verlängerung des Markenschutz möglich

Ihre Marke ist ab dem Anmeldedatum bei den Schweizer Behörden für zehn Jahre geschützt. Der Schutz kann auf unbestimmte Zeit um jeweils 10 Jahre verlängert werden. Die Verlängerungsgebühr kostet 1’769 CHF.

Wie läuft das registrieren einer Marke in der Schweiz ab?

Das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum (IGE) prüft, ob die rechtlichen Anforderungen für die Eintragung einer Marke in der Schweiz erfüllt werden.

Das Verfahren der nationalen Markenanmeldung

Gestellt wird der Antrag beim Eidgenössisches Institut für geistiges Eigentum. Zu diesem Zweck benötigen jedoch Anmelder aus dem Ausland einen Inlandsvertreter. Eine einfache Vollmacht ist hierfür ausreichend. 6 Monate beträgt der Zeitraum zwischen Anmeldung und Eintragung. Eine beschleunigte Prüfung des Antrags ist gegen Zahlung einer Gebühr aber auch theoretisch möglich.

Vorgehen: Was braucht es, um die Marke mit lawfy registrieren zu lassen?

Für die Beratung und Registrierung Ihrer Marke benötigen wir lediglich:

• Name und/oder Logo der Marke
• Beschreibung der Produkte und Dienstleistungen, für die die Marke benutzt werden soll
• Name und Adresse des Markeninhabers

Ihre Marke ist geschützt – was nun?

Nach dem registrieren ist Ihre Marke ohne jegliche Zusatzkosten während 10 Jahren vom Anmeldedatum an in der Schweiz geschützt.
Spätestens fünf Jahre nach der Eintragung (Schonfrist) müssen Sie Ihre Marke gebrauchen. Andernfalls könnten Sie Ihre Rechte verlieren.
Hat jemand vor Ihnen eine ähnliche oder identische Marke eingetragen, kann er sich gegen die Verwendung Ihrer Marke wehren.

Kann Widerspruch gegen eine Markenregistrierung eingelegt werden?

Ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung der Markeneintragung beträgt die Widerspruchsfrist 3 Monate. In diesem Zeitraum kann sich z.B. eine Person oder ein Unternehmen melden, das der Meinung ist, die Rechte an der Marke zu besitzen.

Schutz verlängern

Verlängern Sie Ihren Markenschutz rechtzeitig.
Haben Sie Ihre Marke registrieren lassen, ist sie für 10 Jahre geschützt. Danach können Sie den Schutz für weitere Kosten im Umfang von 700 CHF beliebig oft um weitere 10 Jahre verlängern lassen. Das IGE erinnert in der Regel an den Ablauf der Schutzfrist, so dass der Schutz rechtzeitig verlängert werden kann.

Kann ich meine Marke auch international registrieren lassen?

Der Schutz der Marke kann maximal bis zu sechs Monaten mit Priorität der Anmeldung auf weitere Länder ausgedehnt werden. Ihr Unternehmen kann während dieser Zeitspanne die Marke somit international registrieren lassen, wobei Ihre Marke ab dem Zeitpunkt registriert gilt, an welchem Sie die Marke in der Schweiz haben registrieren lassen. Internationale Registrierungen mit Gültigkeit für die Mitgliedstaaten des Madrider Markenabkommens (MMA) innerhalb der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO/OMPI) können durch die IGE vorgenommen werden. Falls der Schutzbereich über die Schweiz hinaus international erweitert werden möchte, ist dies mit weiteren Kosten verbunden. Die Kosten variieren pro Land oder Region. Lawfy wird Ihnen für eine internationale Registrierung gerne eine Offerte zukommen lassen.